Event Informationen

Wiener Akademische Meisterschaft im Orientierungslauf 2019

Häufige Fragen

Treffpunkt

17:00 Uhr, Sportplatz Marswiese, Neuwaldegger Straße 57A, 1170 Wien. Öffentliche Anreise von Neuwaldegg: Bus 43A (bis Haltestelle Höhenstraße/Marswiese) bzw. Bus 445 (bis Exelbergstraße/Marswiese). Kurzparkzone.

Event Center (oranges OL-Shop Zelt) gegenüber vom Eingang Sportzentrum auf der anderen Straßenseite

Start

Startablauf Startbeginn 17:30 Uhr

3 min vor dem Start

- 2 min

- 1 min
Start
Aufruf 1. Chip löschen (Clear)
2. Chip prüfen (Check)
Aufstellung bei der richtigen OL-Karte:
Box 1: HM
Box 2: DM D43 D63
Box 3: H43 H63
Box 4: Neulinge

Postenbeschreibungen vorhanden
Im Moment der Startzeit erfolgt die Startfreigabe (letzter erhöhter Ton der Startuhr):
1. Karte (mit Bahn und Postenbeschreibung) aus der Box entnehmen
2. Chip in Start-Station halten (Zeitnehmung beginnt)

Ziel

Ergebnisse

Nach der Veranstaltung werden die offizielle Ergebnisliste, Zwischenzeiten, Teamwertung und Routegadget online veröffentlicht.

Siegerehrung 19:15 Uhr, Einzel- und Teamwertung

Einzelwertung: Ehrung der Top 3 in jeder Kategorie
Hochschulwertung: Die besten drei jeder Hochschule werden als Team gewertet und geehrt (Damen, Herren, Damen 43/63+, Herren 43/63+)

Karte

OL-Karte Schwarzenbergpark (2019), Maßstab 1:10.000, Äquidistanz 5 m
Karte aufgenommen entsprechend Internationaler Norm für Orientierungslaufkarten.


Bahndaten

Meisterschaft Herren 5 km 130 m ↑
Meisterschaft Damen, D43+, D63+ 4 km 105 m ↑
Meisterschaft H43+, H63+ 3,8 km 105 m ↑
Newcomer 2,8 km 60 m ↑

Bahnlegung: Gunnel Nilsson

Umkleidung

Im Sportzentrum Marswiese gibt es Umkleiden und Duschen für Damen und Herren. Depotkästchen 1 € Einsatz. Kleines Depot für z.B. Autoschlüssel im Event Center. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Diebstahl, etc.

Zeitnehmung

Sportident wird als elektronisches Kontroll- und Zeitnehmungssystem verwendet. Leihchips werden beim Event Center ausgegeben. Berührungsloses Stempeln (AIR+) ist mit der SIAC möglich.

Regeln

Es gelten die Wettlaufordnung des Österr. Fachverbandes für OL und die Regeln des USI Wien. Teilnahmeberechtigt sind alle Studierende an Universitäten, Akademien und Fachhochschulen (auch Nichtösterreicher/Innen) im Raum Wien, Niederösterreich und Burgenland, die seit Beginn des laufenden Semesters eingeschrieben sind, sowie Absolventen eines Hochschulstudiums (Akademiker/In), die in Wien/NÖ/nördl. Bgld. ihren ordentlichen Wohnsitz haben (Teilnahmebedingungen).

Viel Erfolg bei der Meisterschaft wünscht euch,

Erich Simkovics
Wettkampfleiter

Im Wintersemester: USI Kurs Konditionstraining - Power Hour

In der Power Hour trainieren wir Ausdauer, Kraft und Koordination. Abwechslungsreiches, variierendes Training mit Musik, bei dem die TeilnehmerInnen die Intensität individuell anpassen können. Abschließendes Spiel (Floorball).
Kurs 328 - Konditionstraining mit Musik, Spiel und Stretching
USZ, Auf der Schmelz 6, 1150 Wien (H2+RA2)
Wintersemester, Freitag 18:30 - 20:00 Uhr
Kursleiterin:

OL-Shop
USI Wien
Vienna Orienteering Challenge